Willkommen bei
Tennis International

ab 15. Juli 2024

Liebe Tennisfreunde,

auch im Jahr 2024 heißen wir im Namen des TCB 2000 Darmstadt alle Gäste, Tennisfreunde, Sponsoren, Jugendliche und Kinder herzlich willkommen zum 48. Internationalen Damen-Tennisturnier auf unserer Anlage.

Nachdem wir im vergangenem Jahr bestes Bessunger Wetter in der Turnierwoche hatten, hoffen wir auch in diesem Jahr wieder auf volle Tribünen und viel Betrieb auf der neu getalteten Festwiese mit dem neuen Bier- und Kuchenstand (Danke an Flo Weber, Ingo Pieper und unserem Platzwart Djamal Khalfaoui für die Gestaltung und die Umsetzung).

In diesem Jahr möchte ich die Gelegenheit nutzen, auf drei anstehende Jubiläen hinweisen.

25 Jahre TCB 2000 im Jahr 2025
Zwar besteht die Tennisabteilung schon länger, aber seit dem Jahr 2000 ist die Tennisabteilung der TG Bessungen ein eigenständiger Tennisclub geworden, feiert also im kommenden Jahr 25 Jahre TCB 2000 Darmstadt e.V.

50 Jahre Tennis International im Jahr 2026
Das zweite Jubiläum ist das 50. Tennis International Turnier im Jahr 2026 und wir hoffen natürlich darauf, das wir uns bis dahin und darüber hinaus auf die Unterstützung unserer Sponsoren und unserem Helferteam verlassen können.

25 Jahre Presse mit Sandra Russo im Jahr 2024
Ein besonderer Dank gilt in diesem Jahr Sandra Russo, die seit 25 Jahren die Pressearbeit beim Turnier leistet und seit zehn Jahren dieses Turniermagazin gestaltet.

Bereits im Voraus bedanke ich mich bei unseren treuen Sponsoren, sowie beim kompletten Helferteam um unser Festwiesenteam von Ingeborg Holzhause, Peter Olt, Florian Weber und Dorothea Schmidt, beim Presseteam um Sandra Russo und Frank Horneff, beim Players Service um Nina Vrbsky, bei meinen Vorgängern Jürgen Raddatz und Reiner Funke, unserer Geschäftsstelle Claudia Traser, sowie unserem Platzwart Djamal Khalfaoui und seinem Technikteam, sowie dem ganzen Turnierteam.

Wir wünschen Ihnen und uns eine interessante Turnierwoche, spannende Matches, schönes Wetter, gute Laune und viel Spaß.

Roland Ohnacker
Turnierdirektor & 1. Vorsitzender TCB 2000 e.V.

Siegerin im Einzelwettbewerb 2023

Wir gratulieren der Siegerin im Einzelwettbewerb, Tena Lukas (rechts) aus Kroatien, die sich im Finale gegen die aus Serbien stammende Lola Radivojevic mit 6:3 und 6:4 durchsetzen konnte.

Siegerin im Doppelwettbewerb 2023

Wir gratulieren den Siegerinnen im Doppelwettbewerb Michaela Bayerlova aus Tschechien und Alana Parnaby aus Australien

Grußwort des Schirmherrn Oberbürgermeister Hanno Benz

Liebe Darmstädterinnen und Darmstädter,
liebe Sportlerinnen, liebe Besucherinnen und Besucher von „Tennis International“,

auf den Plätzen des TC Bessungen erleben Sie bereits zum 48. Mal das prestigeträchtige Turnier „Tennis International“. Zwischen dem 15. und dem 21. Juli zeigen dort international aktive Spielerinnen ganz großes Tennis und kämpfen um Weltranglisten-Punkte.

Die Sportstadt Darmstadt kann sich auf spannende Spiele freuen. Denn in unserer Stadt leben viele Tennisbegeisterte, die sich in ihren Vereinen für ihren Sport engagieren. Insgesamt elf Sportvereine mit rund 3000 Mitgliedern bieten Tennis in Darmstadt an.

Gerade für sie ist „Tennis International“ ein besonderer Höhepunkt im Sportkalender unserer Stadt: Denn nach Bessungen kommen internationale Tennistalente, die schon bald auf den größten Plätzen der Welt aufschlagen werden, wie es die Vergangenheit schon oft gezeigt hat. Das habe ich jüngst bei einem Besuch im Tennisclub-Restaurant bei Vereinswirt Ramon gesehen: Die Fotos an den Wänden auf dem Weg ins Restaurant zeigen:

„Wer in Bessungen aufschlägt, wird was!“

Als Darmstädter Oberbürgermeister und Sportdezernent habe ich die Schirmherrschaft von „Tennis International“ gerne übernommen. Das ehrenamtliche Organisationsteam um Turnierdirektor Roland Ohnacker schafft es seit vielen Jahren, dieses Turnier zu einer festen Größe in unserer Stadt zu machen. „Tennis International“ hat unserer Stadt viel sportliches Renommee gebracht; national wie international.
Mein Dank gilt daher allen Aktiven des TC Bessungen und hier besonders dem Turnier-Team für seinen Einsatz und das vorbildliche ehrenamtliche Engagement.

Ich wünsche allen Besucherinnen und Besuchern von „Tennis International“ eine schöne Turnierzeit in Darmstadt und allen Sportlerinnen eine gute Zeit in unserer Stadt.

Hanno Benz

Oberbürgermeister der
Wissenschaftsstadt Darmstadt
Sportdezernent und Schirmherr
„Tennis International“ 2024

Grußwort der Hessischen Sportministerin Diana Stolz

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Spielerinnen,
sehr geehrtes Organisationsteam,
liebe Tennisfreunde,

zum 48. Tennis International-Turnier in Bessungen begrüße ich alle Teilnehmerinnen im Namen der Hessischen Landesregierung, aber auch persönlich als Sportministerin des Landes Hessen sehr herzlich.

Tennis gehört zu den beliebtesten und lebendigsten Sportarten in Hessen. Das zeigt sich im Breitensport Woche für Woche, wenn zwischen Mai und September Frauen und Männer sowie Kinder und Jugendliche unter dem Dach des Hessischen Tennisverbands um Spiele, Sätze und Siege kämpfen. Auch im Bereich des Nachwuchsleistungssports braucht sich Hessen nicht zu verstecken. Bestes Beispiel hierfür ist das Turnier beim TC Bessungen 2000, bei dem wieder vielversprechende Nachwuchstalente um Weltranglistenpunkte aufschlagen werden.

Ein solches Turnier ist nur mit einem hervorragend funktionierenden Organisationsteam und vielen Helferinnen und Helfern zu stemmen. Bedanken möchte ich mich beim gesamten Organisationsteam rund um Turnierdirektor Roland Ohnacker sowie bei den zahlreichen Partnern und Sponsoren, ohne die ein solches Tennisevent in Südhessen nicht möglich wäre.

Das „Tennis International“ Turnier hat sich über viele Jahrzehnte als ein tolles Turnier etabliert und sind ein wertvoller Bestandteil des vielfältigen Portfolios, das Hessen zu einem Tennisland macht.

Allen Spielerinnen wünsche ich nunmehr viel Erfolg beim Turnier, dem Verein und dem Organisationsteam bestes Wetter und gutes Gelingen und allen Besucherinnen und Besuchern spannende Ballwechsel und packende Duelle.

Mit sportlichen Grüßen
Ihre

Diana Stolz

Hessischen Sportministerin

Was ist Tennis International?

Das Tennis-Turnier im Darmstädter Stadtteil Bessungen wurde im 1977 zum ersten Mal ausgetragen.

Damals noch als Damen- und Herren-Turnier. Der überraschende Erfolg bei Aktiven und Zuschauern war Motivation genug, um dieses Turnier fortan jedes Jahr zu veranstalten.

Seit  1982 wurde das Turnier international im European Ladies Circuit und die damals 13 Jahre alte Steffi Graf war eine der Teilnehmerinnen. Wer konnte ahnen, wohin ihr Weg führen sollte.

Die entscheidende Änderung war dann 1986: Der Bessunger Tennis-Wettbewerb wurde ein Weltranglistenturnier und es gab ein Preisgeld von 10.000 Dollar. Hier fiel dann die Entscheidung, ein reines Damenturnier auszutragen, denn es war eine enorme Aufgabe, das Turnier zu finanzieren.

Ein Meilenstein in der Geschichte des Turnier ist sicher auch die Prämierung des Turniers durch den DTB als bestes internationales Turnier in seiner Preisklasse 25.000 Dollar in Deutschland im Jahr 2006.

Wir freuen uns in jedem Jahr darauf, junge Tennisspielerinnen aus etwa zwanzig Nationen auf unserer Anlage begrüßen zu dürfen.