GERMAN MASTERS SERIES, presented by Tretorn, ITF-Womens Circuit
gms Logo Logo TI tcb Logo
Feste&Feiern2016


Feste feiern........


.... oder feste Feiern oder feste feiern - hier zeigen sich wieder mal die Feinheiten der deutschen Sprache und die Schwierigkeiten für jeden, der nicht damit aufgewachsen ist.
Eigentlich bedeutet jede Schreibweise etwas anderes und doch letztlich immer das gleiche: während des Turniers kommt der Spaß, das Feiern und das fröhliche Miteinander nicht zu kurz, ganz im Gegenteil.
Festwiese Schon am ersten Turniertag gibt es ab 11.00 Uhr einen Frühschoppen und dabei rund eine Stunde lang Live-Musik mit Dieter Klussmeier an den Keyboards, bevor dann die ersten Spiele der Qualifikation beginnen.
Abends ist - wie auch am Montag - der Treffpunkt auf der Festwiese, eine einzige große Wiedersehens- oder auch Kennenlern-Party, die sich meist bis weit in die Nacht hineinzieht.
Am Dienstag folgt dann gegen abend die Players-Party mit dem offiziellen Empfang der Spielerinnen.
Am Mittwoch startet nach den Spielen die erste Live-Musik mit DJ Stigg Peddersen, lassen sie sich überraschen.

Der Donnerstag kann und muss dann wieder selbst gestaltet werden - was keinem schwerfällt, bis dann am Freitag nach Ende des letzten Spiels wiederum DJ Stigg Peddersen wie schon im letzten Jahr für die nötige Stimmung sorgt.Stigg Peddersen Am Samstagabend wird dann Stigg Peddersen zusammen mit "Special Guest Matteo Manolo" auftreten und fast zum Ende des Turniers alle Besucher und Gäste nochmal zu tänzerischen Höchstleistungen animieren.

Seit 2012 schon regelmäßig Tagesgespräch in ganz Darmstadt ist unser großartiges Feuerwerk. Deshalb muss und wird es auch in 2017 starten, gezündet wird nach Einbruch der Dunkelheit westlich der Plätze (Radrennbahn). Lassen Sie sich überraschen!
Feuerwerk 2016 Dieser Samstag wird zeigen, ob die Zuschauer, die Dauerkarteninhaber und Dauergäste ebenso wie unsere Spielerinnen Kondition und Stehvermögen besitzen.
Der Sonntag als Finaltag beginnt mit einem Frühschoppen mit Sektempfang um 10.00 Uhr und geht dann nahtlos in das Einzelfinale (in der Pause unsere große Tombola) und dann am Nachmittag in das Doppelfinale über; anschließend feiern Mitglieder, Freunde des Vereins, Gäste und Fans den Ausklang des Turniers bis zum späten Abend.



© Copyright by TCB 2000 Darmstadt e.V.
Letzte Aktualisierung: 26. Mai 2017